DEPORTATION CLASS
Die Familien, deren Abschiebung der Film DEPORTATION CLASS dokumentiert, müssen sich in Albanien eine neue Existenz aufzubauen. Vor allem die Familie von Angjela und Elidor H., die vor der Blutrache fliehen musste, ist dabei auf finanzielle Unterstützung angewiesen, weil sie nicht an ihren alten Wohnort zurückkehren kann und keinen familiären Rückhalt hat. Für den Fall, dass Sie eine der beiden Familien mit einer Geldspende unterstützen möchten, haben wir über das Diakonische Werk Hamburg das folgende Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber: Diakonisches Werk
IBAN: DE27 5206 0410 0006 4210 16
BIC: GENODEF1EK1
1. Verwendungszweck: Konto 743001, kirchliche Flüchtlingsarbeit
2. Verwendungszweck: Angela und Elidor ODER Gezims Familie

Wichtig ist, wie gesagt, dass Spender unbedingt entscheiden, welcher der beiden Familien sie helfen möchten und das auf der Überweisung auch so benennen. Allerdings ist es aus steuerrechtlichen Gründen nicht möglich, Ihnen für diese Spende auch eine Spendenbescheinigung auszustellen, da es sich dabei um eine sogenannte Einzelfallhilfe handelt. Das ist schade, aber leider nicht zu ändern.

Dafür können wir Ihnen garantieren, dass Ihre Spende direkt bei den Familien ankommt, ohne Abzug möglicher Provisionen. Lediglich die Kosten für die Überweisung per Western Union müssen davon abgezogen werden, da beide Familien kein eigenes Bankkonto haben.