DEPORTATION CLASS
Carsten Rau (Autor, Regisseur und Produzent)

Studium der Politischen Wissenschaft und Geschichte in Hamburg und Berlin. Von 1993 bis 2006 Autor und Reporter beim NDR Fernsehen. 2006 Gründung der PIER 53 Filmproduktion mit Hauke Wendler. Gemeinsam haben Rau und Wendler gut 60 TV-Dokumentationen und Reportagen realisiert, darunter auch mehrere zum Thema Flucht und Migration (u. a. 'Abgetaucht', 'Schattenwelt', 'Neun Finger, keine Papiere').

Dokumentarfilme (Kino/TV)
'Deportation Class' (mit H. Wendler, 85 Min., D 2016)
'Alles gut' (Buch/Regie: Pia Lenz, 95 Min., D 2016); Produzent
'Willkommen auf Deutsch' (mit H. Wendler, 90 Min., D 2014)
'Wadim' (mit H. Wendler, 90 Min., D 2011)

Auszeichnungen
Otto-Brenner-Preis 'Spezial'
Katholischer Medienpreis
Deutscher Wirtschaftsfilmpreis (3. Preis)
Fernsehpreis der Agentur für Erneuerbare Energien
DRK-Medienpreis
Regine-Hildebrandt-Preis
Erich-Klabunde-Preis